Start

 

Integrationsmacher: Mit Vielfalt Zukunft gestalten

interkular findet und fördert die Fähigkeiten junger Menschen verschiedener Herkunft und begleitet sie und alle Partner*innen bei einer gelungenen Integration in Arbeitsmarkt und Gesellschaft. Unsere Vision ist es, dass wir vorhandene Ressourcen optimal nutzen und dass alle ihre Potentiale unabhängig ihres Hintergrunds entfalten und einbringen können. Wenn dies gelingt, ist das für alle gut: Für die eigene Zukunft, für das gesellschaftliche Zusammenleben und für den Arbeitsmarkt.

 

Wohnen

In unserem betreuten Jugendwohnen entwickeln wir mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen aller Herkunft Zukunftsperspektiven und fördern ihre Eigenständigkeit.

Arbeitsmarkt

Wir begleiten und beraten Arbeitgeber*innen und Menschen mit aktueller Fluchtbiografie bei der erfolgreichen Zusammenarbeit und Fragen rund um die Beschäftigung.

Nachbarschaft

Wir setzen uns ein für eine aktive Nachbarschaft und verbinden alte und neue Kiezbewohner*innen.

Reintegration

Mit dem Reintegrationsprogramm Plan B zielen wir auf Planungssicherheit und Stabilität als Voraussetzung für Integration.

News News News!
 
26. Oktober 2017, 19:00:  Preisverleihung Deutscher Integrationspreis, Frankfurt am Main. Wir haben es geschafft und sind unter den 8 Finalisten für den Deutschen Integrationspreis der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung! Wir sind sehr gespannt auf die Preisverleihung!

04. November 2017, 10:00 Uhr: NARUD-Fachtag 2017 zum Thema Flucht(-ursachen) und Migration im August Bebel Institut

 

 

Unsere Partner

Paritätischer WohlfahrtsverbandGrün Berlin GmbHINTEGRA GmbHplanpolitikGSJ - Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit GmbHiversity GmbHCreativ Change e.V.to.gather e.V.