Start

Integrationsmacher: Mit Vielfalt Zukunft gestalten

interkular findet und fördert die Fähigkeiten junger Menschen verschiedener Herkunft und begleitet sie und alle Partner*innen bei einer gelungenen Integration in Arbeitsmarkt und Gesellschaft. Unsere Vision ist es, dass wir vorhandene Ressourcen optimal nutzen und dass alle ihre Potentiale unabhängig ihres Hintergrunds entfalten und einbringen können. Wenn dies gelingt, ist das für alle gut: Für die eigene Zukunft, für das gesellschaftliche Zusammenleben und für den Arbeitsmarkt.

 

Wohnen

In unserem betreuten Jugendwohnen entwickeln wir mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen aller Herkunft Zukunftsperspektiven und fördern ihre Eigenständigkeit.

Arbeitsmarkt

Wir begleiten und beraten Arbeitgeber*innen und Menschen mit aktueller Fluchtbiografie bei der erfolgreichen Zusammenarbeit und Fragen rund um die Beschäftigung.

Nachbarschaft

Wir setzen uns ein für eine aktive Nachbarschaft und verbinden alte und neue Kiezbewohner*innen.

Reintegration

Mit dem Reintegrationsprogramm Plan B zielen wir auf Planungssicherheit und Stabilität als Voraussetzung für Integration.

News News News!

Neue Termine: Unsere Teestunde findet ab sofort immer mittwochs von 16:00 bis 18:00 statt. Im Vorfeld bieten wir von 14:00 bis 16:00 Einzelberatung für Menschen mit Fluchtbiografie. Eine Anmeldung ist in beiden Fällen nicht erforderlich. Hier findet ihr alle Details

Lesestoff: Es gibt ein tolles Interview mit unserem Gründer und Geschäftsführer Dominik über die ersten Steps von interkular und unsere tägliche Arbeit & Motivation von We can be heroes. Schaut es euch an!

 

 

Unsere Partner

Paritätischer WohlfahrtsverbandGrün Berlin GmbH