Plan B

Zur Sicherheit Plan B

Es gibt Stabilität einen Plan B zu haben – nur für alle Fälle. Denn es kann passieren, dass sich aus Plan A nicht die Perspektive ergibt, die man sich erhofft hat. Deswegen bauen wir internationale Netzwerkstrukturen auf, die verschiedenste Perspektiven eröffnen und einen Plan B ermöglichen können, egal wo die Zukunft weitergeht.

 

Stabilität trotz Unsicherheit

Wenn man gar keine Planungssicherheit hat, ist es schwierig, sich auf Integration einzulassen. Warum heute darin investieren, wenn ich morgen vielleicht zurück muss? Unser Ziel ist es, die für Integration notwendige Stabilität zu schaffen und Menschen mit aktueller Fluchtbiografie in ihren Integrationsbemühungen zu bestärken, indem wir sie wissen lassen: Es gibt ein Netzwerk, das unterstützt, notfalls auch bei Plan B. Dabei konzentrieren wir uns auf ihre individuellen Fähigkeiten und Erfahrungen und schauen gemeinsam, wie sich daraus Perspektiven entwickeln lassen.

 

Partnerschaften sind das beste Rezept

Allein kann diese Aufgabe niemand stemmen. Deshalb bauen wir internationale Partnerschaften zu verschiedenen Organisationen auf und erarbeiten gemeinsam Lösungen.